Tanzprojekt Geistern

Fünf Tage lang zogen Kinder in Jena los, die Geisterwelt zu erkunden. Kinder der Westschule und der Station Steigerriesen der Kinder- und Jugendpsychiatrie forschten tanzend und mit der Kamera in Wäldern, in ihrer Phantasie und in Träumen und verwandelten sich mit der Zeit selbst in faszinierend geisterhafte Wesen. In einem Kurzfilm und einem Tanzstück erzählen sie von ihren Erkundungen und Erlebnissen.

Projektleitung: Carola Schmidt (Video), Christin Schmidt (Tanz)

Geistern wurde initiiert vom Verein KinderStärken! in Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikum Jena, der Westschule Jena und dem Bewegungsküche e.V. Es wurde gefördert von ChanceTanz, im Rahmen des Programms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des BMBF.